Laienforum 2017 vom 23.-27. August 2017

Das Laienforum hat heuer vom 23.-27. August in Wels unter dem Thema: „Warum Altkatholisch? – werden wir noch gebraucht?“ stattgefunden, wurde von 34 Teilnehmenden und weiteren Besuchern und den Referenten gestaltet und großartig von der einladenden Altkatholischen Kirche Österreichs von Peter Kronewitter und Margarete Krammer organisiert.
Im Fokus stand die Diskussion zur historischen Aufgabe unserer Altkatholischen Kirchen (AKK).

Angeregte Diskussionen

Auf den Feldern der Diakonie und der Martyria (= Glaubenszeugnis) verwirklichen wir in lebensbejahenden Gemeinden und durch unsere persönliche, authentische Lebensführung diesen Anspruch durchaus. So geben wir Beispiele für Toleranz und Offenheit (Wiederverheiratete, gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften, Engagement Geflüchtete). Eine interessante Diskussion führten wir dazu in der evangelischen Christuskirche in Wels mit Pfarrer Bernhard Petersen. Unsere Alternative zu bestehenden religiösen Angeboten in einer informativen Öffentlichkeitsarbeit darzustellen sind wir möglicherweise auch verpflichtet.

Als Koinonia (= Gemeinschaft) gilt es, basisdemokratische Strukturen weiter und intensiver mit Praxis und Leben zu erfüllen. Mit Beteiligung möglichst vieler Gemeindemitglieder und nicht nur mit „ausgewählten“ gilt es, das Gemeindeleben zu gestalten und zu bereichern. Gemeindeversammlungen und Synoden sind im Kirchencafe und eigenen Veranstaltungen vorzubereiten und zu kommunizieren, wobei nicht nur das Recht, sondern auch das Bewusstsein der Pflicht zur Mitgestaltung den Erfolg ausmacht.

Weiterlesen Laienforum 2017 vom 23.-27. August 2017

ENDSPURT für das Internationale Laienforum in Österreich vom 23. – 27. August 2017

Wir freuen uns über ein Impulsreferat „Döllinger über Döllinger“ und über Bibelarbeit, über Diskussion mit Bischof Heinz Lederleitner und mit Altbischof Bernhard Heitz;
auf das Welser Burggartenkonzert, den Nachtwächter-Rundgang und auf den Busausflug ins Mostland mit Abendessen beim Mostheurigen!

Weil danach Tagungshotel Schloss Puchberg Ferien hat, vor dem 14. Juli 2017 hier anmelden!

Veröffentlicht in News