2010: Zürich CH – 30. Altkatholiken-Kongress

Ein interessanter Altkatholiken-Kongress führte die Kirchgemeinde Zürich durch. Viele Geistliche und Laien aus aller Welt besuchten den Jubiläumsanlass.

Viele Referate, Workshops und ein Ausflug ins Kloster Rheinau wurde angeboten in der Zeit vom 9.-13. August 2010.
Das Laienforum traf sich am Dienstag-Abend und besprach die nächsten Foren. Dabei wurde beschlossen, das Forum im 2011 in Graz durchzuführen.

Als Themen wurden festgelegt: „Wie lebt die Altkatholische Kirche ihre Botschaft?“ („altes Erbe“ im Gegensatz zu „neue Ideen von neu Beigetretenen“) unter Einbeziehung des Aspekts „Auffassungsunterschiede in den Altkatholischen Landeskirchen“ (Thema 2) und des Mottos „Freude“ des IAKK 2010 sowie die Verpflichtung, beim LF 2011 definitiv Entscheidungen über die Strukturen des LF treffen zu können.“
Wir hoffen, dass möglichst viele Laien sich in Graz treffen werden und freuen uns schon jetzt auf die Zeit vom 10. bis 14. August 2011 in der „schönsten Stadt Österreichs“.

Betreffend den Austragungsorten der Foren 2012 und 2013 konnten noch keine definitven Entscheide getroffen werden. Die Kontaktpersonen der Länder werden sich zusammensetzen und darüber befinden, ob das Forum 2010 in der Schweiz oder den Niederlanden stattfinden wird. Wir informieren laufend auf dieser Webseite über den Stand der Dinge.

Auch besprochen wurde der Auftritt der Webseite. Das Ergebnis siehst du hier. Bereits wurden die Beschlüsse umgesetzt und die Benützung der Webseite vereinfacht (siehe auch den separaten Beitrag).

Diverse Links