Verein Internationales Altkatholisches Laienforum

Ziele und Zusammensetzung des Vereinsvorstands

Der Vorstand sieht den Verein als „Servicegesellschaft für die jährlich wechselnden lokalen Veranstalter (Organisationskomitees / Vorbereitungsteams) des Laienforums„.
Er setzt sich die Ziele:

  • einer verstärkten Mitglieder- und Gemeindenansprache
  • Erhöhung des Unterstützungsbudgets und
  • Entwicklung von Impulsen zur weiteren Modernisierung der Veranstaltung „Laienforum“.

VIAKL-Vorstand

Im Plenum des Laienforums 2015 wurde der Vorstand von den Vereinsmitgliedern entlastet und bestätigt:

  • Christoph JANSER, CH, als Finanzverantwortlicher und Webmaster
  • Lucie KODIšOVÁ, CZ, unterstützt durch den Gast Stefan Wedra (Südtirol)
  • Margarete KRAMMER, A
  • Dr. Johannes REINTJES, DE als Vorsitzender

Kontoinformationen zum Laienforum

Der Unterstützungs- und Trägerverein des Internationalen Altkatholischen Laienforums VIAKL verfügt über ein Vereinskonto und wartet auf Füllung 🙂
Auf dieser Seite findest du alle Informationen zum Erwerb der Mitgliedschaft!

Vereinsdokumente

Vereinsdokumente zum herunterladen

    Vorstandsmitglieder vergangener Jahre

    • 2013 (Berlin, DE): Vorstand bestätigt; Margarete Krammer als Vertreterin des österreichischen Bistums in den Vorstand aufgenommen;
    • 2012 (Wahlwiller, NL): Gerard Schoonderbeek als Nachfolger von Adrie Paasen, NL, in den Vorstand gewählt.
    • 2011 (Graz, AT, Gründungsversammlung): Lucie Kodisova, CZ, Adrie Paasen, NL, Johannes Reintjes, DE, Christoph Janser, CH, Peter Kronewitter, AT,

    Geschichte der Vereinsgründung

    Das Plenum des Laienforums in Graz beschloss in der Gründungsversammlung mit dem Gründungspräsidenten Othmar Imhof am 13. August 2011 zur organisatorischen Stärkung und zur finanziellen Unterstützung von Teilnehmern die Gründung des „Vereins des Internationalen Altkatholischen Laienforums VIAKL“.

    Von allen Teilnehmern wurde Lisbeth Borer (CH) als Ehrenmitglied berufen und von den Teilnehmern aus Deutschland Dr. Johannes Reintjes, von den Schweizern Christoph Janser, von den Niederländern Adrie Paasen, von den Österreichern Peter Kronewitter und von Tschechien Lucie Kodišová in den Vorstand gewählt.

    An seiner ersten Vorstandssitzung im September 2011 haben die gewählten Vorstandsmitglieder den Vorstand wie folgt konstituiert:

    • Co-Präsidium: Adrie Paasen (NL) und Peter Kronewitter (AT)
    • Schriftführer: Johannes Reintjes (DE)
    • Finanzverantwortlicher: Christoph Janser (CH)

    Wer ist Ländervertreterin/Ländervertreter?

    Ländervertreter und zugleich Vorstand im Verein sind:

    • Christoph JANSER, CH, als Finanzverantwortlicher und Webmaster,
    • Lucie KODIšOVÁ, CZ,
    • Margarete KRAMMER, A,
    • Gerard SCHOONDERBEEK, NL — Ländervertreter gesucht!
    • Dr. Johannes REINTJES, DE, als Co-Vorsitzende.

    Was sind die Aufgaben der Ländervertreter/Ländervertreterinnen?

    • Mitglieder und Gemeinden zur Bekanntmachung des Laienforums ansprechen
    • Kontakt zu Bischof und Synodalrat halten
    • Einladung zur nächsten Laienforumsveranstaltung in die Kirchenzeitung etc. setzen
    • Einwerbung des Unterstützungsbudgets unterstützen
    • Impulse zur weiteren Modernisierung der Veranstaltung „Laienforum“ geben
    • Alle ca. 6 Jahre ein Laienforum im eigenen Land veranstalten
    • Die Ergebnisse des jährlichen Laienforums in den Medien verbreiten